Temperaturmessstreifen finden Verwendung, um regelmäßig die korrekte Temperatur der Transferpresse zu überprüfen. Der Messstreifen wird dabei in die Mitte der Arbeitsplatte gelegt und die Transferpresse geschlossen. Nach dem Pressen mit leichtem bis mittlerem Anpressdruck und einer Presszeit von ungefähr einer Minute kann man die Temperatur auf dem Messstreifen ablesen. Der Temperaturbereich des Messstreifens sollte idealweise zwischen 160 – 210°C liegen. Der Messstreifen lässt sich nur einmal verwenden. Eine professionellere und etwas genauere Lösung ist die Verwendung eines Infrarot-Thermometers.